31.03. EISKALT, VOD-Angebot

Allgemein

Diese Woche zeigen wir EISKALT von Anna Kritskaya, welcher bis Mittwoch, den 7.4., verfügbar sein wird.

Passend zum tatsächlichen Frühlingsbeginn verabschieden wir uns mit diesem fröhlichen Film über den strengen russischen Winter von der kalten Jahreszeit und freuen uns schon auf den Sommer. Eine lustige Geschichte darüber, wie sich dank eines verängstigten Schafs und gefrorenen Tieren – ein Wolf, ein Fuchs, ein Bär, ein Schaf, Eichhörnchen und ein Frosch – unter dem Dach einer kleinen Hütte versammeln, sich aufwärmen und Freunde werden.

Wir haben manchmal Schwierigkeiten, Emotionen von Gefühlen zu unterscheiden und diese zuzulassen.
Es ist wichtig, dass Kinder lernen, sie zu erkennen und zu benennen. Bei der Entwicklung lernt man mit Gefühlen umzugehen. 🥰
Unsere Emotionen haben zum Teil funktionale Gründe, die besonders wichtig sind, um die Bedürfnisse von Kindern zu entschlüsseln, die Schwierigkeiten haben könnten, sich in Worten auszudrücken, oder die noch nicht in der Lage sind, dies zu tun.
Gefühle kommen hervor, entwicklen sich und verschwinden manchmal wieder.
👉 Filme helfen dabei die Emotionen und/oder Gefühle zu identifizieren, die zum Beispiel Hauptfiguren in den Filmen erleben. In unserem Film „Der Drachen“ zum Beispiel ist es die Angst vor dem Wegfliegen, die Trauer, den Großvater gehen zu sehen, die Freude, ihn wiederzusehen.
In unserem derzeitigen Film „Eiskalt“ ist es Glück und Freude und bringt Kinder zum lachen.🤪
Schaut euch die Filme an und schreibt uns was waren eure Reaktionen oder Gefühle eurer Kinder? Was habt ihr empfunden?

Viel Spaß mit dieser exklusiven Premiere. Bald sehen wir uns dann hoffentlich im Kino!

https://vimeo.com/ondemand/eiskalt