Luftkind Filmverleih auf Social Media

Kopfkino

Luftkind Filmverleih ist ein Verleih für Kinder und Animation, dessen Ziel es ist, die Cinephilie der Kinder zu fördern und die Phantasie der Kinder zu bestärken, indem wir ihren Horizont durch Kunst und Kultur erweitern, bei dem das Kino immer im Mittelpunkt unseres Handelns steht.  

Da wir die Wiedereröffnung des Kinos nicht abwarten konnten, starten wir mit unserer Social-Media-Präsenz: wir sind auch auf Instagram, Vimeo und YouTube, um das junge Publikum in diesem stay-at-home-Momentum zu begleiten und schöne Filme für Groß und Klein zu bieten.  

Weiterlesen

Unser Programm

Allgemein

Unsere Aufgabe als junger Filmverleih ist es, Kindern ein lustiges und kreatives Erwachen für Kunst, Kultur und Kino von klein auf anzubieten. Vielleicht gelingt es uns so, die Kinder mit unseren Filmen auf ihre erste Entdeckungsreise in die magische Welt des Kinos mitzunehmen.   

Weiterlesen

Über uns

Allgemein

Luftkind Filmverleih ist ein Verleih für Kinder, der sich ausschließlich der Animation widmet. Das Ziel ist die Cinephilie der Jüngsten zu fördern, also die Fantasie der Kinder zu bestärken, indem wir ihren Horizont durch Kunst und Kultur öffnen, wobei das Kino immer im Mittelpunkt unseres Handelns steht. 

Unser Team will die Liebe zum Kino vermitteln: das Staunen vor wunderbaren, unstimmigen, verrückten, lustigen, traurigen, manchmal fremden Welten! Das ist auch der Grund, warum wir uns auf die Animation in all ihren Formen und deren völlig freie Kreation konzentrieren. Wir wollen Kinder zum Träumen bringen, sie zum Reisen anregen, sie mit Staunen und Begeisterung erfüllen. Und wie könnte man das besser tun, als durch das Kino? Es liegt uns am Herzen, ihnen zu helfen, ihren eigenen Geschmack für das Kino zu entwickeln und zu lernen, darüber zu diskutieren.  

Angesichts der Überdosis an Inhalten, welche die digitale Welt unseren Kindern zur Verfügung stellt, haben wir einen Mangel an redaktioneller Bearbeitung von schönen, für ein junges Publikum geeigneten Filmen festgestellt. Das Luftkind-Team ist bemüht, Filme auszuwählen, an denen Jung und Alt gemeinsam Freude haben. Wir glauben, dass das, was für Kinder gut ist, auch für Erwachsene Spaß machen kann, auch wenn wir nicht immer über die gleichen Dinge lachen. Wir verteidigen die Tatsache, dass Kino und damit Kultur ein wesentliches Bedürfnis für eine erfolgreiche Entwicklung des Kindes ist, sei es kognitiv oder emotional.  

Luftkind will Kinder bei ihrem ersten Kinoerlebnis begleiten, um ihnen das Kino als kulturellen Ort entdecken zu lassen, da der Zugang zu Kultur und Kunst, insbesondere auf dem Land nicht ausreichend ist. Durch Workshops, Ateliers, Diskussionen und Filmvorführungen in Kinos mit Kita-und Grundschulkindern stellt sich Luftkind der Aufgabe, eine Zündkerze zu sein, junge Menschen für die Filmwelt zu begeistern und diese gleichzeitig zu nutzen um den Ort “Kino” als Raum des kulturellen Austauschs zu präsentieren.   

DIE FABELHAFTE REISE DER MARONA

Marona

Originaltitel: L’Extraordinaire Voyage de Marona

Frankreich, Belgien, Rumänien
FSK 0 / Laufzeit 92 Min

  • Drehbuch: Anca Damian, Angel Damian 
  • Regie: Anca Damian
  • Illustrator*innen: Brech Evens, Gina Thorstensen, Sarah Mazzetti,
  • Originalmusik: Pablo Pico
  • Produktion: Aparte Film, Sacrebleu Productions, Minds meet

Deutscher Kinostart: 30. September 2022

Synopsis

Die fabelhafte Reise der Marona der rumänischen Regisseurin Anca Damian erzählt die Lebensgeschichte einer zauberhaften Hündin und ihren wechselnden Besitzern. Unsere Heldin ist ein Halbblut-Labrador, der tiefe Spuren in den Leben der Menschen hinterlässt, denen sie begegnet. Rund um den Globus vielfach ausgezeichnet, begeistert der Film mit einem Feuerwerk an bunten, visuellen Ideen. Die Poesie der Sprache, Fantasie und Humor vereinen sich zu einem einzigartigen und eigenwilligen Meisterwerk, bei dem alle Sinne angeregt und die widersprüchliche Schönheit des Lebens gefeiert werden. Die fabelhafte Reise der Marona ist eine Reflexion über das Leben und die Liebe.

Festivals & Auszeichungen

  • ECFA Award for Best European Children’s Film
  • Bucheon International Animation Film Festival 2019 – Preis für Best Animated Feature
  • Festival européen du film fantastique de Strasbourg 2019  – Prix spécial du jury
  • Gijón International Film Festival 2019 – Audience Award Feature Film
  • Dublin International Film Festival 2020 – Dublin Film Critics Special Jury Prize
  • Lucas – Internationales Festival für junge Filmfans – Preis für den besten Langfilm in der Sektion 8+ 
  • Tokyo Anime Award  Feature Animation Film 2020 – Grand Prize
  • Gopo Awards für Best Original Music Score
  • European Film Awards 2019 – Nominiert für European Animated Feature Film   
  • Annecy International Animation Film Festival 2019
  • Göteborg Film Festival
  • Mar del Plata International Film Festival
  • Rotterdam film festival 2020
  • Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

Pressestimmen

Meisterhaft demonstriert „Die fabelhafte Reise der Marona“ immer wieder, was erzählerisch im Animationsfilm alles möglich ist (…). Ein Hundeleben als Einladung, über den Sinn des Lebens nachzudenken – wie großartig!

Stefan Stiletto, Filmdienst

Poetisch und visuell ein Freudenfest der sich wandelnden Gestalten und Welten, schlicht ein großartiger Trickfilm, stilistisch in ständiger Bewegung, voller Rhythmuswechsel und unterlegt mit wunderbar ausdrucksstarker Musik

Rochus Wolff, Kinderfilmblog

Ein brillantes Beispiel dafür, dass Animation eine Geschichte genuin beseelen kann und eines der wenigen wahren Meisterwerke dieses Kinojahres.

Olaf Möller, Tip Berlin

Natur

#1 "Die Magie der Animation"
Natur Poster

Die Bewohner des Waldes begrüßen einen verletzten Vogel. In einer zarten Miniaturoper der Zeit eines spielerischen Liedes, wird alles zum Leben erweckt.

Frankreich, 2019
3min
Isis Leterrier
AUTOUR DE MINUIT

Donner

#1 "Die Magie der Animation"
Dunder Poster

Bulders Schneeballschlacht mit seiner besten Freundin Modika wurde unterbrochen, als Lex ihre Aufmerksamkeit mit einer ruhigen Spielzeit wegtreibt. Frustriert versucht Bulder, sie zurückzugewinnen, was zu einem schelmischen Plan führte, den er vielleicht bereuen wird…

Norwegen, 2016
10min
Endre Skandfer
New Europe Film Sales